Ehrliche Regionalität ist den Gästen wichtig

Beim Wildparkwirt in Altenfelden ist für Andreas Neumüller Regionalität Trumpf

Beim Wildparkwirt in Altenfelden wird großer Wert auf den regionalen Einkauf der Produkte gelegt.

Die Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner stellt in Kooperation mit Zipfer Bier und Gmundner Milch im Rahmen der gemeinsamen Initiative „iss-dahoam.jetzt“ Gastronomen vor, die Regionalität leben.

Was macht Ihren Betrieb zu etwas Besonderem?

Wir haben für alle möglichen Veranstaltungen Platz. Egal ob große Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Begräbnisse und Taufen. Wir sind auch Anlaufstelle für die Besucher des Tierparks. Wir lieben unseren Beruf und für unsere Gäste da zu sein.

Wie leben Sie Regionalität?

Wir haben uns der Regionalität verpflichtet. Wir haben Eis von einem naheliegenden Bauern, das Gebäck liefern unsere Ortsbäcker
Wolfmayr’s, das Rindfleisch kommt vom Biohof Hackl, Kartoffeln vom Steininger, Fruchtsäfte vom Hilka in Hilkering, Lammfleisch vom Pichler aus dem Nachbardorf, Schweinefleisch von der Fleischerei Zalto in Kirchberg. Je näher, desto besser, das ist unsere Devise.

Worauf achten Sie bei Getränken?

Wir folgen den Trends der Zeit und den Wünschen der Gäste – frisch gekühlt mit kürzester Lieferzeit.