Unsere oö. Gastronomen leben Regionalität

Im Restaurant Lenzesa der Lenzing AG ist Regionalität Trumpf

Im Lenzesa kocht der Küchenchef regional.

Die Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner, Zipfer Bier sowie Gmundner Milch stellen im Rahmen der gemeinsamen Initiative „iss-dahoam.jetzt“ Gastronomen vor, für die Regionalität Programm ist.

Was macht Ihren Betrieb zu etwas Besonderem?

Die Lenzing AG beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiter in der Region, zwei Drittel davon essen täglich im Betriebsrestaurant. Gutes und gesundes Essen dient als Grundlage für gute Leistungen und hohe Lebensqualität. Die gelebte Nachhaltigkeit bei der Herstellung unserer innovativen Fasern setzt sich bei der Produktion der Speisen fort. Die Getränke von Gasteiner und Spitz harmonieren mit unserem Konzept.

Wie leben Sie Regionalität?

Wir leben in einer der schönsten Regionen Österreichs und genießen die Produkte dieser intakten Natur. Wir kennen viele der Menschen, die mit Leidenschaft und Können daraus hochwertige Lebensmittel herstellen. Wo möglich, versuchen wir regionale Kreisläufe aufzubauen. Unsere Gäste schätzen das.

Worauf achten Sie bei Getränken besonders?

Gut, sauber und fair müssen unsere Lebensmittel sein. Wir setzen auf Partnerschaft und
Handschlag-Qualität. Die Möglichkeit der Besichtigung der Produktionsanlagen unserer Lieferanten hat uns überzeugt.