„Regionalität ist uns sehr wichtig“

Im Landhotel Forsthof kommen regionale Produkte auf den Tisch

Für Baumschlager ist Regionalität selbstverständlich.

„Wir bieten unseren Gästen ganzjährig regionale, saisonale Küche unter dem Motto „Dahoam isst dahoam“, sagt Reinhold Baumschlager vom Landhotel Forsthof. Dem Wirt aus Leidenschaft liegt Regionalität besonders am Herzen. „Damit die Wertschöpfung in der Region bleibt und die Landwirtschaft und die heimischen Lebensmittelerzeuger gestärkt werden.“

Wissen, wos herkommt

Auch das Vertrauen zur Qualität und den Erzeugern spielt in der Küche des Traditionsgasthauses eine große Rolle. „Wir wollen wissen, woher die Lebensmittel, die wir verarbeiten, herkommen“, sagt Baumschlager. Auf den Tisch kommen im Forsthof Produkte aus der Region. „Für uns ist Regionalität nicht nur ein Schlagwort, wir im Landhotel Forsthof leben Regionalität“, so Baumschlager. „Dahoam isst dahoam“ ist eine Kooperation von Genussland Oberösterreich und der Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner, die jene Wirte und Gasthäuser in OÖ fördern, die in besonderem Maße auf regionale Produktionspartner und Nachhaltigkeit setzen.