„Die Jahreszeit ist der beste Koch“

Genussland OÖ und Spitz fördern die heimischen Produzenten

Im Landgasthof Dieplinger in Brandstatt bei Eferding richtet sich die Speisekarte nach den regionalen Angeboten.

Mit der Kampagne „Dahoam isst dahoam“ holen Genussland OÖ und die Spitz Unternehmensgruppe oberösterreichische Wirte und deren regionale Produkte vor den Vorhang. Denn regionale Produkte aus heimischer Erzeugung schmecken nicht nur am besten, sie sorgen auch für eine nachhaltige Stärkung der Region.

Wie lebt der Landgasthof Dieplinger Regionalität?

„Wir kennen die Produzenten und wissen darum auch, woher die Lebensmittel kommen. Dabei setzen wir auf saisonale Produkte: Denn die Jahreszeit ist der beste Koch“, erklärt Paula Langmayr vom Landgasthof Dieplinger in Brandstatt, Eferding. Dort kommen Gemüse, Fleisch, Fisch und Salate aus der Region auf den Tisch. „Ob Erdäpfel, Melonen oder Karfiol – das Eferdinger Land ist in dieser Hinsicht ein Schlaraffenland.Die Gäste wollen immer mehr wissen, woher die Produkte kommen. Kochen ist sozusagen Vertrauenssache“, so Langmayr.

Worauf achtet ihr bei Getränken?

Die Kampagne ist eine Kooperation der Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner und Genussland Oberösterreich, die damit heimische Produzenten stärken.