Genuss dahoam in St. Georgen

„Dahoam isst dahoam“ holt oö. Wirte und ihre regionalen Produkte vor den Vorhang

Beim Spitzerwirt Gottfried Spitzer in St. Georgen kommt vom Apfelsaft bis zum Schnitzelfleisch alles aus der Region.

Mit der neuen Kampagne „Dahoam isst dahoam“ weisen das Genussland OÖ und die Spitz Unternehmensgruppe mit ihren Marken Puchheimer und Gasteiner wieder einmal darauf hin, was am besten schmeckt: regionale Produkte aus einheimischer Erzeugung.

Wie lebt der Landgasthaus Spitzerwirt Regionalität?

Davon ist auch Gottfried Spitzer vom Landgasthaus Spitzerwirt in St. Georgen überzeugt: „Man kann nur etwas Gutes daraus machen, wenn es von Haus aus gut ist.“ Deshalb haben bei ihm regionale Produkte Vorrang: Vom Salz über Milchprodukte bis hin zum Fleisch kommt alles von heimischen Produzenten. „Ich sehe keinen Grund, etwas aus dem Ausland zu kaufen, wenn es bei uns in hoher Qualität verfügbar ist“, sagt Spitzer, der damit auch die heimische Landwirtschaft unterstützen möchte. „Deshalb gibt es bei uns auch erst dann Eierschwammerl oder Erdbeeren, wenn sie in Österreich verfügbar sind.“ Das Genussland Oberösterreich steht für Regionalität, Genuss und Nachhaltigkeit. Bei Spitz wiederum ist Regionalität bei allen Marken von Anbeginn fest in der Unternehmens-DNA verankert.