Regionalität ohne Kompromiss

Für Wolfgang Brunner steht Regionalität für Qualität und Frische

Rindsbackerl mit Eierschwammerl – welche jetzt Saison haben – auf einem köstlichen Erdäpfelpüree. Total regional.

Der „Gasthof zum Goldenen Schiff “ am Ennser Hauptplatz ist eine fixe kulinarische Größe. Inhaber und Genussland-Partner Wolfgang Brunner macht sich stark für Regionalität: „Wir setzen total auf regionale Produkte und können dadurch auch entsprechende Qualität auf den Teller bringen.“ Tiefgekühlt und über den Großen Teich geschifft , das kommt Brun-ner nicht auf den Tisch. „Man sollte einfach mehr in saisonalen Produkten denken. Das weiß auch der Gast sehr zu schätzen“, so Brunner. Getreu dem Motto der „Dahoam isst dahoam“- Kampagne, welche von der Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner sowie Genussland OÖ ins Leben gerufen wurde. Dabei werden Gasthäuser gefördert, die auf regionale Produktionspartner vertrauen. Bei Brunner geht der regionale Gedanke über den Tellerrand hinaus: „Das fängt mit der Brille an und hört bei den Schuhen auf.“