Ehrliche Regionalität ist den Gästen wichtig

Im Gasthaus zur Linde in Wels ist für Evelyn Bödecker Regionalität Trumpf

Evelyn und Martin achten auf Regionalität.

Die Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner stellt in Kooperation mit Zipfer Bier und Gmundner Milch im Rahmen der gemeinsamen Initiative „iss-dahoam.jetzt“ Gastronomen vor, die Regionalität leben.

Was macht Ihren Betrieb zu etwas Besonderem?

Im Gasthaus zur Linde wird die österreichische Wirtshauskultur wie kaum woanders gelebt. Die Wirtsleute Evelyn und Martin sind stets zu einem Scherzerl aufgelegt und die Küche besticht durch Bodenständigkeit und qualitativ hochwertige Produkte und ebenso hochwertiges Zubereiten aller Speisen. Der Gast ist immer König und wird auch wie ein solcher behandelt.

Wie leben Sie Regionalität?

Hier werden Regionalität und regionaler Einkauf sowohl bei den Getränken als auch bei den Lebensmitteln großgeschrieben: Das Bier kommt aus Zipf, das Mineralwasser aus Gastein. In der Küche ist das Wirtshaus mit dem Gütezeichen „Kulinarisches Erbe“ ausgezeichnet, was für höchstes Regionalitätsbewusstsein spricht.

Worauf achten Sie bei Getränken besonders?

Bei den Getränken bietet das Gasthaus eine vielfältige Auswahl an und wartet mit einer umfangreichen Bierkarte auf. Österreichische Weine und ein umfangreiches Angebot an alkoholfreien Getränken runden das Angebot ab.